ein bild sagt mehr als tausend worte.

(Ok, ok - der Spruch ist superabgedroschen, aber eben einfach zutreffend.)

Ich könnte hier jetzt groß und breit aufzählen, für wen ich irgendwann mal irgendwie irgendwas gemacht habe. Unter anderem für eine Firma in der Schweiz - das würde doch Eindruck machen, oder?!

Mach ich aber nicht.

Stattdessen lasse ich lieber Bilder sprechen von wirklich wahllos zusammengestellten Projekten und Drucksachen, die ich in den letzten 2-3 Jahren so erschaffen habe.

Ehrlich, ungeschönt und ohne Rosinenpickerei.

Es fehlen, insbesondere bei der Werbetechnik, viele tolle Projekte die ich gern gezeigt hätte. Allerdings habe ich leider verpasst, diese rechtzeitig abzulichten und jetzt eben nur die Werke genommen, auf die ich regelmäßig Zugriff habe.

In Zukunft werde ich vermehrt darauf achten, Sachen zeitnah festzuhalten und hier nach und nach das Portfolio ausbauen.

Beim Anklicken eines Objekts der Begierde öffnet sich übrigens das Ganze in größer und ich habe mir sogar die Mühe gemacht, zu jedem Bild eine kleine Beschreibung zu verfassen.